• Tollwutimpfung vor mindestens 30 Tagen und höchstens 12 Monaten
  • Internationaler Impfausweis
  • Mikrochip
  • Amtstierärztliches Gesundheitszeugnis nicht älter als 2 Tage
  • Teilweise Verbot in öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Restaurantverbot für Hunde
  • Busverbot für Hunde
  • Leinen- und Maulkorbzwang

Für genaue Informationen ist die portugiesische Botschaft zu kontaktieren.